Fon +49 (0) 6322 7990
Menu

Real Driving Emissions (RDE)



Emissionen im realen Fahrbetrieb

Am 19. Mai 2015 hat die Europäische Union beschlossen, dass Messungen von Abgasemissionen im realen Fahrbetrieb (RDE) mittels eines Portable Emission Measurement Systems (PEMS) in die Gesetzgebung mit aufgenommen werden.

Für Nutzfahrzeuge sind bereits seit Inkrafttreten der EURO VI Richtlinie Messungen im realen Fahrbetrieb vorgeschrieben.

Auch für den Bereich Non-Road-Fahrzeuge (NRMM) wird auf EU-Ebene über eine Emissionsmessung im Realbetrieb über die gesamte Lebensdauer diskutiert.

Durch die Erweiterung der Gesetzgebung um RDE, werden Emissionsmessungen einen noch höheren Stellenwert in der Motorenentwicklung einnehmen. Schadstoffreduzierdene Maßnahmen müssen über das komplette Motorenkennfeld appliziert werden.
Auf unseren leistungsstarken Motor- und Antriebsstrangprüfständen lassen sich reale Straßenbedingungen optimal abbilden und bieten somit beste Entwicklungsbedingungen.

Unsere Kompentenz im Bereich der Abgasanalyse, sowohl am Prüfstand als auch im realen Fahrbetrieb, macht uns auf diesem Gebiet zum richtigen Partner für Ihre Entwicklungsprojekte!


Fahrzeug_mit_Messtechnik_klein

Bitte benutzen Sie zum Drucken die Schaltfläche

„Seite zum Drucken herunterladen“!

Vielen Dank

Ihre KST